Kurs-Nr: H-ESP 17/02

Entspannungspädagoge, Prüfung zum

Leitung: Sabine Söllner
Kursgebühr: 110,00 €
Beginn: 12.11.2017
Ende: 12.11.2017
Zeiten: So 10.00-17.00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Prüfung zum Entspannungspädagogen

im Rahmen zur Ausbildung zum Entspannungspädagogen

Ausgebildete Entspannungspädagogen / Entspannungstrainer verfügen über ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden, um bei präventiven Maßnahmen, sowie in 1 zu 1 Situationen, Techniken zu vermitteln und auch Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Ausbildungsaufbau und Module (die Reihenfolge der Kurse ist frei wählbar):

Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Entspannungstherapie + Prüfung

Ausbildungsaufbau:

PMR progressive Muskelrelaxation (32 Std.)

AT Autogenes Training (32 Std.)

EST Entspannungstherapie (15 Std.)

Die Reihenfolge der Kurse ist frei wählbar.

ESPP Prüfung zum Entspannungspädagogen

Zertifiziertes Kurskonzept (zentrale Prüfstelle)

Sabine Söllner

- Entspannungspädagogin, Feldenkrais - Sport- und Gymnastiklehrerin

ANMELDEFORMULAR

*Angaben erforderlich!