Kurs-Nr: H-BBA 17/ 01

Beckenboden: Physiopelvica Therapiekurs 1 [18 FP]

Leitung: Ulla Henscher / PT, Instruktorin AG Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie physio Deutschland
Kursgebühr: 210,00 €
Beginn: 10.11.2017
Ende: 11.11.2017
Zeiten: Freitag 10.11.2017
13:00-19:30 Uhr

Samstag 11.11.2017
09:00-17:30 Uhr
Status:  (belegt)     Anmeldung nur über Warteliste! DRUCKEN

Therapiekurs I

• Befundorientierte Therapie in der Klinik- und Rehabilitationsphase 
• Nachbehandlungen von urologischen, proktologischen und
  anorektalen Operationen bei Frauen und auch Männern 
• Behandlungen nach gynäkologischen, uro-gynäkologischen oder
  beckenbodenrekonstruierenden Operationen, Behandlungen nach
  Geburten 
• Bedeutung der frühen postoperativen, postpartalen
  physiotherapeutischen Behandlungen, Verbessserung des
  Heilungsprozesses 
• Einleitung einer schonenden Rehabilitation und Re-Edukation des
  Zusammenspiels im Becken und Beckenbodenbereich 
• Dieses Wissen ist die Basis für alle Beckenbodentherapien.

Voraussetzung: Basiskurs 1 Physio Pelvica Modulsystem

Informationen unter: www.physio-pelvica.de

 

Ulla Henscher

- Arbeitsgemeinmeinschaft Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie (AG GGUP) im ZVK e.V.

- stellvertretende Beiratssprecherin im ZVK e.V.

- Autorin in „PT in der Gynäkologie“,  „Beckenboden“, „Alterungsprozesse und das Alter verstehen“ Thieme Verlag

- Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der „PhysioScience“

- Preisträgerin "Stein der Weisen"

 

ANMELDEFORMULAR

*Angaben erforderlich!