Kurs-Nr: MG-KNIE 17/01

Knieverletzungen- Differentialdiagnostik [16 FP]

Leitung: INOMT Lehrteam
Kursgebühr: 180,00 €
Beginn: 21.10.2017
Ende: 22.10.2017
Zeiten: Sa 09:00-18:00 Uhr
So 09:00-17:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Dieser Kurs beschäftigt sich mit den, in der Praxis häufig vorkommenden Fragen zur Verletzung

der Kniebandstrukturen, insbesondere der vorderen Kreuzbandruptur.

Konservative oder operative Therapie?

Es werden das Für und Wider der operativen und konservativen Therapien an Hand der derzeitigen Evidenzlage gegenüber gestellt.

·       Welchen Vorteil hat welche Vorgehensweise und welche Patientengruppe profitiert hiervon?

·       Welche Assessmentverfahren können in der Physiotherapie eingesetzt werden, um den Verlauf zu dokumentieren?

·       Welche Umbauprozesse des Ersatzes sind wann zu erwarten und wie beeinflussen diese den Stufenplanung zur Wiedereingliederung in das Alltagsleben und den Sport?

·       Grundlagen der Rehabilitationsmaßnahmen und deren praktische Umsetzung an Hand von Übungsbeispielen

Zielgruppen: PT, HP, M, ET

Lehrteam INOMT

ANMELDEFORMULAR

*Angaben erforderlich!