Kurs-Nr: H-HUP-18-01

Hundephysiotherapie, Ausbildung

Leitung: Britta Röwekamp
Kursgebühr: 880,00 €
Beginn: 01.03.2018
Ende: 04.03.2018
Zeiten: Teil 1 Do-So 01.-04.03.2018 09:00-17:00 Uhr
Teil 2 Do-So 22.-25.03.2018 09:00-17:00 Uhr
Der letzte Tag endet um 14:00 Uhr.
Status:  (offen) DRUCKEN

Modul 1:

  • Grundlagen der funktionellen Anatomie von Schulter, Ellenbogengelenk und Wirbelsäule

  • Anatomie und Physiologie der Muskulatur, das Skelett des Hundes, knöcherne Orientierungspunkte

  • Behandlungsmethoden und Aufbau der Therapie der Gelenke und der dazugehörigen Muskulatur

  • Besprechung von Krankheitsbilder

  • Analyse des Gangbildes des Hundes - Gangzyklus und seine Phasen, Lahmheiten erkennen

  • ½ Tag 1. Hilfe am Hund

  • Videoaufzeichnungen und Fallbeispielen

 

Modul 2:

  • Untersuchungsvorgang, Behandlungsmethoden und Aufbau der Therapie der Gelenke und der dazugehörigen Muskulatur

  • Physiotherapeutische Techniken (aktiv/passiv) der Gelenke

  • Gelenkspezifische Untersuchungen der einzelnen Gelenke

  • Mobilisation der Gelenke - Weichteilmobilisation

  • Reflexinduziertes Training

  • Dehnmethoden, Traktion

  • Koordinationsübungen, Propriozeptives Training

  • Erkrankungen der Vordergliedmaße wie z. B. Ellenbogendysplasie

  • Erkrankungen der Hindergliedmaße wie z. B. Hüftgelenkdysplasie, Patellaluxation, vordere Kreuzbandruptur

  • Sehnen – Bandverletzungen

  • Erkrankungen des Rückens wie z. B. Cauda-equina-Kompressions-Syndrom, Spondylose

  • Chronische Verschleißerkrankungen

  • Praxisfälle

 

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!