Kurs-Nr: H-CC 18/01

Gehirnerschütterung/ Behandlung bei Concussion [15 FP]

Leitung: Lehrteam FOMT
Kursgebühr: 220,00 €
Beginn: 16.10.2018
Ende: 17.10.2018
Zeiten: Di 16.10.2018 09:00-18:00 Uhr Mi 17.10.2018 09:00-15:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Das Erkennen und die Therapie der Gehirnerschütterung
führen in der deutschen Physiotherapie
eher ein Schattendasein. Das Thema
wird nur unzureichend behandelt und nur wenige
Kollegen/innen sind ausreichend für die
Diagnostik qualifiziert. In den letzten Jahren
wurde ein deutlicher Anstieg der Häufigkeit
und der Schwere festgestellt. In Anbetracht
der Gefahr, die durch eine solche Verletzung
entstehen kann, ist diese Unkenntnis nicht
akzeptabel und das Wissen über die Gehirnerschütterung
sollte aktualisiert werden.
Diagnose und Behandlungstechniken für den Physiotherapeuten werden theoretisch und praktisch ausführlich
dargestellt.
• Epidemiologie
• Biomechanik
• Pathhophysiologie
• Untersuchung der HWS, des Gleichgewichts, der
Koordination, der Kognition,
• Beurteilung von Symptomen
• Assessments
• Therapie: Akutversorgung, allgemeine Therapie,
Stufentherapie
• Folgen

ANMELDEFORMULAR

*Angaben erforderlich!